Jetzt als iPhone-App – „Der Augensammler“

München, 14. Juli 2010 – Pressemitteilung

„Der Augensammler“, Sebastian Fitzeks neuer Psychothriller, der mit derzeit über 100.000 verkauften Exemplaren ganz vorn auf den Bestsellerlisten rangiert, gibt es nun auch als iPhone-App. Basierend auf der 1:1-Umsetzung des Buchs kann es allerdings mehr: An ausgewählten Stellen sorgen fünf verschiedene Soundtypen für unterschiedliche Spannungsbögen, um ein extra-spannendes Leseerlebnis mit allen Sinnen zu ermöglichen.

Die Story: „Der Augensammler“ hinterlässt keine Spuren. Erst tötet er die Mutter, dann verschleppt er das Kind und gibt dem Vater 45 Stunden Zeit für die Suche. Das ist seine Methode. Nach Ablauf der Frist stirbt das Opfer in seinem Versteck. Doch damit ist das Grauen nicht vorbei: Den aufgefundenen Kinderleichen fehlt jeweils das linke Auge. Der Countdown läuft …

Die Presse: „Rätselhaft, raffiniert und absolut angsteinflößend“ TV Movie und „Ein echter Page-Turner“, Focus.

>> Itunes Information


Pressematerial


23.09.2010NW Paderborn
09.07.2010Woman
05.07.2010Berliner Kurier
30.06.2010HEO
22.06.2010Hellweger Anzeiger
10.06.2010B.Z.
06.06.2010Bild am Sonntag
06.06.2010Berliner Kurier
04.06.2010Morgenpost
04.06.2010Berliner Zeitung
31.05.2010Berliner Kurier
28.05.2010Berliner Zeitung
Alle Pressematerialien

Passend zu diesem Artikel:

Der Augensammler

Erschienen: 01.06.2010