Mein eigener Stand auf der Leipziger Buchmesse

Ich gebe es zu: Ich habe die Leipziger Buchmesse bislang sträflich vernachlässigt. 

Doch dieses Jahr wird alles anders. Ich werde die Messe nicht nur besuchen, ich habe mir gleich einen ganzen Stand gemietet!

 

Er ist zwar nicht sehr groß, aber dafür gut gelegen. Und da ich dort mehr oder weniger den ganzen Tag herumlungern werde, habe ich endlich die Möglichkeit, mit so vielen Lesern wie möglich ins Gespräch zu kommen. (Vorausgesetzt da schaut jemand vorbei, sonst wird’s peinlich;)

 

Neben Lesungen und Signierstunden von mir werden am Fitzek-Stand auch andere Autorenkollegen, Verleger, Literaturagenten und Buchkritiker aus dem Nähkästchen plaudern.

 

Den Stand finden Sie in Halle 3 B 301. Sie erkennen ihn daran, dass er mit mir etwas gemeinsam hat: er ist nicht ganz normal. 😉

Weitere Informationen gibt es hier!


Fotos


[Not a valid template]

Passend zu diesem Artikel:

Der Nachtwandler

Erschienen: 14.03.2013