In einem Wort: Überwältigt!

“Bester Krimi&Thriller”, “Bestes Hörbuch” und “Bestes Cover”, zudem Silber in der Kategorie “Bester Titel” – Der Hauptpreis aber geht meiner Meinung nach an Euch: Gold für “Allerbeste Leser”! Tausend Dank für dieses wunderschöne Jubiläumsgeschenk und meine ganz herzlichen Glückwünsche an Simon Jäger, Droemer Knaur, Lovelybooks sowie natürlich an alle Preisträger! https://www.lovelybooks.de/leserpreis/2016/

Weiterlesen

NEU: Der interaktive Videothriller zu „Das Paket“: Gelingt Ihnen die Flucht aus Hotelzimmer 1904?

Entkommen Sie dem Bösen und gewinnen Sie eine Reise zur Berlin-Premiere von „Das Paket“! Wer meine Bücher kennt, der weiß, dass ich meinen Hauptfiguren immer einiges zumute. Das Grauen, das Emma Stein jedoch in „Das Paket“ ereilt, hat selbst mich erschreckt. Damit Sie das am eigenen Leib erfahren können, haben Sie jetzt die Möglichkeit, in […]

Weiterlesen

Fitzek im THEATER!

Ich freue mich sehr, dass es gleich zwei weitere meiner Psychothriller auf die Bühne geschafft haben. „Die Therapie“ feiert seine Theaterpremiere am 26.09. im Berliner Kriminaltheater. Und „Passagier 23“ am 9. Oktober im Westfälischen Landestheater Castrop-Rauxel. Weitere Infos und Termine finden Sie hier: Berliner Kriminaltheater Westfälisches Theater Um die vielen Nachfragen zu beantworten: Nein, ich […]

Weiterlesen

„Das PAKET“ – LESEPROBE!!!

Hallo, ich habe ja eine gewisse Phantasie. Dass ich Sie nun aber schon seit zehn Jahren mit meinen Psychothrillern unterhalten darf, übertrifft selbst meine kühnsten Vorstellungen. Als 2006 „Die Therapie“ mit einer Startauflage von 4.000 Stück erschien, war ich überzeugt davon, dass das mein erstes und letztes Buch sein würde. Bei über 5.500 Buchhandlungen war […]

Weiterlesen

Krimipreis 2016/2017

Was für eine Ehre! Ich freue mich sehr, neben drei weiteren, großartigen Kollegen, für den Europäischen Preis für Kriminalliteratur nominiert zu sein! Mehr Infos finden sich hier!   PS: Einige Tickets zur Veranstaltung beim Mord am Hellweg gibt es auch noch.

Weiterlesen